BauSpielRäume
Experimentelle Spielmaterialgestaltung zur Umweltbildung aus Wertstoffen

Die Wortschöpfung „BauSpielRäume“ ist im Rahmen eines Pilotprojektes entstanden, das die BSR (Berliner Stadtreinigung) im Frühjahr 2018 mit dem Entwicklungslabor SPIELRÄUME in Zusammenarbeit mit der „Sprach-&Leseförderung“ des Moabiter Ratschlag e.V. und mit Unterstützung des Naturwissenschaftlichen und Kulturellen Bildungsverbund Moabit durchgeführt hat, und steht für die Synergie der Partner. Den dabei entstandenen Film finden Sie hier und weiter unten.
(Im Film werden auch Einblicke in verschiedene Workshops mit Kindern und Erwachsenen gegeben.  Und es wird gezeigt, wie in der  KreativWerkstatt in Moabit im partizipativen Prozess mit Fachleuten das neue Workshopformat entwickelt wurde)

In den BauSpielRäumen werden Wertstoffe für die Gestaltung von Spielmaterialien verwendet. Spielzeugideen mit Wertstoffen umzusetzen ist eine fantastische Möglichkeit, spielerisch und praktisch das Thema Abfallverwertung zu bearbeiten.

Die Spielmaterialien eignen sich darüber hinaus, um bei deren weiterer Nutzung die fünf Umweltbildungsthemen der BSR zu vertiefen:

  • Die BSR stellt sich vor
  • Abfallvermeidung
  • Abfalltrennung
  • Abfallverwertung
  • Sauberkeit in der Stadt

Wie funktioniert die Mappe mit den Erlebniskarten: BauSpielRäume?

SPIELRÄUME entwickelte 2018 die BauSpielRäume – Mappe als Element der BSR-Schatzkiste. Diese Kiste ist eine themenspezifische Mediensammlung und ein zentrales Element vom Erlebnisprogramm – dem Umweltbildungsprogramm der BSR für Kinder ab 5 Jahren.

Die Mappe funktioniert aber auch einzeln und wird auch an interessierte Grundschulpädagogen und sonstigen Multiplikaror*innen im Umweltbildungsbereich ausgegeben (Altersspanne ca. 5-8 Jahre)

Eine Mappe zu den BauSpielRäumen enthält jeweils eine Karte zu den fünf Umweltbildungsthemen der BSR (Vorstellung BSR, Abfallvermeidung,  Abfalltrennung, Abfallverwertung, Stadtsauberkeit)

Welche Workshopangebote gibt es zu den BauSpielRäumen?

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das jeweilige Angebot!

1.
Für pädagogische Fachkräfte
in Kita (ab ca. 5 Jahren)
Schnupperworkshop zu den BauSpielRäumen 
Teil von Fortbildung Erlebnisprogramm – neu gelebt

2.
Für pädagogische Fachkräfte
in Kita und Grundschule
Grundlagenworkshop zu den BauSpielRäumen
Zauberhafte Spielzeugwerkstatt – Kreative Wertstoffschätze
Möglichkeiten experimenteller Spielmaterialgestaltung
im Kontext von Naturwissenschaft, Technik, Nachhaltigkeitsbildung und Inklusionspädagogik

3.
Für Kita- und Grundschulkinder
(Übergangsphase) und Willkommensklassen 
Kinderworkshops in Bibliothek: Sprach & BauSpielRäume in Moabit
Pilotworkshops in Moabit in Kooperation mit der Kurt-Tucholsky-Bibliothek 2018-2019
Im zweiteiligen Workshop werden Kompetenzen im Bereich Umwelt und Sprache mit spielerisch-kreativen Methoden vermittelt.
Dieser Film gibt einen Einblick.

4.
Für Grundschulkinder
der Klassenstufe 5 und 6
Projekttag: BauSpielRäume – Globaler Spielzeugbau aus der Tonne
erprobt beispielsweise im Rahmen der SchülerUni für Klimaschutz und Nachhaltigkeit 2019

5.
Für Grundschulkinder
im Alter von 6 – 12 Jahren
Projektwoche: BauSpielRäume – Kreative Wertstoffschätze
erprobt als Osterferienprogramm im Schulgarten Moabit 2019

6.
Für Familien und Kinder ab 5 Jahren

offenes Angebot/Aktionsareal: BauSpielRäume – Kreative Wertstoffschätze
erprobt im Rahmen von Phänomenien – Erstaunliche Herbstferien für Neugierige 2019 im fez Berlin

NEUES Online/Offline Angebot ab September 2020
7.
Für pädagogische Fachkräfte

in Kita und Grundschule
Entwicklungs-Spielraum  Hands-Online Bildungs-Innovationsforum

Regelmäßiges Online-Forum für die Co-Kreative (Weiter) Entwicklung und Erprobung von durch die SPIELRÄUME-Methode inspirierte online/offline Workshopformate zur Stärkung der eigenen analogen (praktisch-handwerklich-kreativen) und digitalen Kompetenzen im geschützten Entwicklungsspielraum.

Interesse an einem der Angebote?
Sie sind eine Bildungsinstitution und suchen ein Weiterbildungsangebot, um pädagogische Fachkräfte als Multiplikator*innen für die Durchführung eigener Angebote zu qualifizieren?.
Oder Sie wünschen sich, dass SPIELRÄUME Sie bei der Durchführung ähnlicher Angebote für Kindergruppen (Projekttag, Projektwoche, offenes Angebot bei Veranstaltung) begleitet?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!