Erlebnisprogramm
Umweltbildungsprogramm der BSR
für Kinder ab 5 Jahren

Was ist das Erlebnisprogramm?

Das Erlebnisprogramm ist eine Kombination aus Bildungsmaterialien und Erlebnistagen zu den Themengebieten:

  • Die BSR stellt sich vor
  • Abfallvermeidung
  • Abfalltrennung
  • Abfallverwertung
  • Sauberkeit in der Stadt

Die BSR-Schatzkiste mit Handreichung, BSR-Starken Spielen, Lernplakaten und Müllvorsortierbehälter bildet das Basismodul des Bildungsprogramms und wird der Kita mit der Neuauflage in 2018 nun kostenlos und dauerhaft zur Verfügung gestellt.

Eine pädagogische Fachkraft führt das Projekt unter Nutzung der BSR-Bildungsmaterialien  mit den Kindern durch. Zusätzlich können Erlebnismodule zu den fünf Themenbereichen online unter www.BSR.de/Erlebnisprogramm hinzugebucht werden.

Umwelt, Sprache und Kreativität

bilden dabei die drei Eckpfeiler des überarbeiteten Erlebnisprogramms.

Auf der Homepage zum Erlebnisprogramm können Sie sich zum Workshop Erlebnisprogramm – neu gelebt anmelden, der mehrmals im Jahr in Veranstaltungsräumen der BSR stattfindet.  Am Ende können die Materialien direkt in Empfang genommen werden.

Die Erlebnisprogramm_Broschuere finden Sie hier.

Welche Neuerungen hat SPIELRÄUME mit eingebracht?

Konzept und Workshopangebote zu den BauSpielRäumen

für pädagogische Fachkräfte und Kindergruppen

In den BauSpielRäumen werden Abfälle für die Gestaltung von Spielmaterialien verwendet.  Spielzeugideen mit Wertstoffen umzusetzen ist eine fantastische Möglichkeit, spielerisch und praktisch das Thema Abfallverwertung zu bearbeiten. Die Spielmaterialien eignen sich darüber hinaus, um bei deren weiteren Nutzung die fünf  Umweltbildungsthemen der BSR zu vertiefen.

Die BauSpielRäume–Mappe ist ein neues Element der BSR-Schatzkiste. Sie enthält fünf Karten mit Bauanleitungen für Spielmaterialien sowie Anregungen zur weiteren spielerischen Nutzung zur Vertiefung der Themen. Bei vier der fünf Spielzeugideen basieren dabei auf experimentellen Spielmaterialien

BauSpielRäume – Mehr als nur „Basteln mit Müll“

Um die Integration der Ideen zu den BauSpielRäumen und den damit verbundenen „Zauberhaften Möglichkeiten experimenteller Spielmaterialgestaltung“ noch besser in den pädagogischen Alltag zu unterstützen und das Potenzial dieses Ansatzes zur vollen Entfaltung bringen zu können, hat SPIELRÄUME  zahlreiche Workshopangebote für Kinder ab 5 Jahren und pädagogische Fachkräfte entwickelt.

Mehr zu den BauSpielRäumen inklusive einer Übersicht zu den Workshopformaten und Terminen finden Sie hier.